Fahrdienst & Probenlogistik

Schnell - sicher - zuverlässig

Wir bieten Ihnen flexible Lösungen für die Abholung Ihrer Proben, zur Materiallieferung sowie der Befund- und Informationsübergabe. 

Dabei arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen, um einen reibungslosen Ablauf und Transport zu gewährleisten. 

Hinweise

Die "Regelungen für die Personenbeförderung von gefährlichen Stoffen und Gegenständen" finden Sie hier:

 

Beförderung von medizinischem Untersuchungsmaterial

  • Patientenproben (Biologischer Stoff, Kategorie B, UN 3373)
  • Kulturen (Biologischer Stoff, Kategorie B, UN 3373)
  • "Freigestellte Medizinische Proben"

Patientenproben und Kulturen die der Beförderungskategorie A (UN 2814) zuzuordnen sind, werden nur nach telefonischer Anmeldung befördert!

Der Fahrdienst des Labors kümmert sich um den sachgerechten Probentransport. Hierbei wird besonderer Wert auf die strikte Einhaltung der aktuellen Versandvorschriften gelegt, um die Qualität der Proben während des Transports zu gewährleisten.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Beförderung, Klassifizierung, Kennzeichnungen und Verpackung diagnostischer Proben sowie der Anforderung bezüglich der Schulung aller an der Beförderung beteiligter Personen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Wir haben für Sie außerdem ein Merkblatt zu den "Regelungen für die Beförderung von medizinischen Untersuchungsmaterialien" zusammengestellt. Auf Wunsch können Sie dies herunterladen und ausdrucken. 

Ansprechpartner

Karin Knogl Organisation & Tourenplanung +49 911 817364 79 info@labor-limbach-nuernberg.de