Labor-Rechner

Mit unseren Labor-Rechnern können Sie alle wichtigen Formeln und Einheiten berechnen.

NT-pro-BNP-Korrektur

NT-pro-BNP
ng/l
eGFR
ml/min
Beschreibung anzeigen

Die Konzentration des NT-pro-BNP (Bestimmt mit der Methode ECLIA der Fa. Roche) korreliert invers mit der Nierenfunktion ausgedrückt als glomeruläre Filtrationsrate (GFR). Die u.a. Formel erlaubt es aus dem gemessenen NT-pro-BNP und der errechneten GFR (eGFR/MDRD-Formel) ein korrigiertes NT-pro-BNP zu berechnen, auf welches dann die klinischen Grenzwerte angewendet werden können.

korrigiertes NT-pro-BNP
- [ng/l]

Literatur:

  • Luchner A, Weidemann A, Willenbrock R, Philipp S, Heinicke N, Rambausek M, Mehdorn U, Frankenberger B, Heid IM, Eckardt KU, Holmer SR. Improvement of the cardiac marker N-terminal-pro brain natriuretic peptide through adjustment for renal function: a stratified multicenter trial. Clin Chem Lab Med 2010;48(1):121–128

Die für die jeweilige Berechnung zugrunde gelegten Formeln entstammen publizierten Studien. Auch wenn die Programme mit Sorgfalt erstellt wurden, so kann für die Ergebnisse der Berechnung keine Haftung übernommen werden.
Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen!