Labor-Rechner

Mit unseren Labor-Rechnern können Sie alle wichtigen Formeln und Einheiten berechnen.

Bicarbonat und Base-Excess

pH-Wert
pCO2
mm Hg
Ihr Ergebnis
HCO3: - mmol/l
Base Excess: - mmol/l

Die Berechnungen basieren auf der Formel von Henderson-Hasselbalch:

pH = pK + log ([HCO3-] / [CO2])

pK = 6,103 (negativer dekadischer Logarithmus der Säurekonstante von Hydrogencarbonat) Umrechnung des CO2-Partialdruckes (mmHg) in Konzentration (mmol/l) mittels molaren Löslichkeitskoeffizient für CO2 (0,0304 mmol / (l * mmHg)) - [CO2] = 0.0304 * pCO2

Ersetzt man den pK mit 6,103, rechnet das pCO2 in mmol/l um und entfernt den Logarithmus so erhält man folgende Formel:

HCO3 = 0.0304 * pCO2 * 10(pH - 6.1)

Für die Berechnung des Base Excess wird eine angepasste Formel von Siggaard-Anderson verwendet:

BE = 0,9287 * HCO3 + 13,77 * pH - 124,58

Ersetzt man in der Formel das HCO3 durch die o.a. Formel so erhält man folgende Formel:

BE = 0.02786 * pCO2 * 10 (pH - 6.1) + 13.77 * pH - 124.58

© für diese Zusammenstellung Labor Dr. Limbach und Kollegen, Heidelberg 2009

Die für die jeweilige Berechnung zugrunde gelegten Formeln entstammen publizierten Studien. Auch wenn die Programme mit Sorgfalt erstellt wurden, so kann für die Ergebnisse der Berechnung keine Haftung übernommen werden.
Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen!