COVID-19-Update - Was können wir für den Herbst lernen?

Online-Fortbildung

Beginn: 17:00 Uhr

für Ärzte
2 Fortbildungspunkte

Hinweis: Dies ist eine vergangene Veranstaltung.

Veranstaltung buchen

 

Weit über zwei Jahre sind seit den ersten Berichten über eine rätselhafte Lungenkrankheit in der chinesischen Metropole Wuhan vergangen. Mittlerweile konnten vielen wissenschaftliche Erkenntnisse zum als SARS-CoV-2 bezeichneten Coronavirus gesammelt werden.

Unsere drei Experten stellen Ihnen relevante Aspekte der COVID-19-Pandemie aus unterschiedlichen medizinischen Blickwinkeln dar. So bekommen Sie einen guten Überblick von der Entstehung einzelner Virusvarianten bis hin zu den Effekten einer COVID-19-Infektion auf das endokrine System.

Agenda

17:00 Uhr | Entstehung & Etablierung neuer Virusvarianten: Dr. med. Konrad Bode, MVZ Heidelberg

17: 30 Uhr | Long-COVID – Mechanismen, Risikofaktoren und Management: Prof. Dr. med. Wiltrud Kalka-Moll, Lahn-Dill-Kliniken GmbH

18: 00 Uhr | COVID-19-Effekte auf das endokrine System: Dipl.-Med. Jens Jacobeit, MVZ Praxis im Chilehaus

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung